Isarterassen Plinganserstraße

In der Nähe des Sendlinger Parks westlich der Plinganserstrasse ist das neue Wohnquartier Isarterrassen enstanden. Spannend war bei diesem Projekt der Spagat zwischen einer Vielzahl funktionaler Anforderungen und dem Anspruch für alle Bewohner nutzbare und ansprechende Gartenflächen zu erschaffen. Wie ein geschwungenes Band zieht sich die Erschliessung, die auch von der Feuerwehr mitgenutzt werden kann, durch das Quartier. Alle Erdgeschosswohnungen sind von blühenden Hecken aus Spiersträuchern gesäumt, wodurch ein homogenes luftiges Erscheinungsbild der Privatgärten nach außen hin ensteht. Im Bereich der Hauszugänge sind unterschiedliche Spiel- und Aufenthaltsangebote als Gemeinschaftsflächen angeordnet. Die östlich angrenzende Wiesenfläche, die mit wertvollem Baumbestand überstellt ist wurde erhalten und steht den Nutzern als Rückzugsort zur Verfügung.

Zeitraum

2014-2017

Architekt

Reinhart + Partner Architekten,

Umgriff

4.500 m2

Standort

München

Auftraggeber

Dussmann Wohnbau

Isarterassen Plinganserstraße