Erba Insel

Das Planungsgebiet liegt malerisch auf der Erba Insel Bamberg und befindet sich innerhalb des Areals der ehemaligen Landesgartenschau. Die fließende Formensprache der Auen- und Flusslandschaft rund um das Quartier wird aufgenommen und fortgeführt. Ein geschwungenes Wegenetz verbindet die Gebäude untereinander und mit den angrenzenden Grünräumen. Insgesamt sind die Außenanlagen des neuen Quartiers „Wohnen auf der Erbainsel“ ruhig und großzügig gestaltet. Die Privatgärten werden mit geschnittenen Hecken aus blühenden Sträuchern wie Kornelkirsche und Zieräpfeln gesäumt. Entlang der Haupterschließungsflächen sind Spielbereiche für Kleinkinder verortet. Durch Aufweitungen der Wegebereiche entstehen entlang des Wegenetzes kleinere Aufenthaltsbereiche, die zum Verweilen im Grünen und zum Plausch mit den Nachbarn einladen. Akzentuiert werden sie durch locker gepflanzte Gruppen und Solitäre von heimischen Laubbäumen.

Zeitraum

2015-2018

Architekt

Reinhart + Partner

Umgriff

ca. 4.000m²

Standort

Bamberg

Auftraggeber

Bayerische Landessiedlung GmbH

Erba Insel